Das Val du Pâtre : berufen zum Pfadfinder-Campen und zur Aktivität im Freien.

 
Da die Aufgabe des Val dem Empfang von Gruppen im Freien dient, gibt es folgende Möglichkeiten : Campen, Holzeinrichtungen herstellen, sich Aktivitäten im Freien zu widmen.

Am Ort wird folgendes zur Verfügung gestellt :
– ein Stückchen Land zum Campen, breit und ruhig ;
– Trinkwasser von einer geprüften Quelle ;
– die Möglichkeit Feuer anzuzünden (ausser bei anhaltender Trockenheit) ;
– Waschgelegenheit mit Wasser und Behälter vor Blicken geschützt ;
– WC – Anlage ;
– Lagermöglichkeit für Lebensmittel ;
– Möglichkeit einen Kühlschrank zu benutzen ;
– Holzstangen zum Aufstellen Ihres Camps (dans la limite des disponibilités) ;
– Müllentfernung (Juli und August) ;
– grosser Parkplatz (da das Stationieren auf dem Campingplatz untersagt ist).

Es stehen keine Elektrizität auf das Lagerplatz und Duschen zur Verfügung.
In allen Fällen, ist der Zutritt zum Gelände nur nach schriftlicher Erlaubnis möglich ; diese Erlaubnis ist bei der Verwaltung zu beantragen, die die Pfadfinder von Frankreich vertritt (siehe Seite Wie reservieren).